So prüfen und unterrichten wir derzeit

So prüfen und unterrichten wir derzeit

Seit dem 06.05. arbeiten wir an unserer Schule wie folgt:

  1. Wir setzen die Durchführung der Abschlussprüfungen in allen Bildungsgängen fort und haben da mittlerweile die erste Halbzeit sehr erfolgreich absolviert.
    Folgende Prüfungstermine stehen noch an:

Berufsfachschule III (IO und FO):
Di., 26.05.2020                Praktische Prüfung, mündlicher Teil

Berufsfachschule I (O):
Mi., 20.05.2020               BWL/Rechnungswesen (180 Min.)
Mo., 25.05.2020              Englisch (120 Min.)
Di., 26.05.2020                Mathematik (120 Min.)

  1. Der Präsenzunterricht läuft ab dem 06.05.2020 parallel zu den Abschlussprüfungen, soweit es unserer räumlichen Möglichkeiten erlauben.

Alle Klassen, die in diesem Jahr keine Abschlussprüfungen absolvieren, sind nun wieder an mindestens zwei Tagen pro Woche in der Schule. Sobald die Phase der Abschlussprüfungen abgeschlossen ist, werden wir den Präsenzunterricht entsprechend ausweiten. Wir legen dabei den Schwerpunkt auf die Lernfelder und Fächer, die in diesem oder nächstem Jahr prüfungsrelevant sind bzw. sein werden.
Entsprechende Informationen erhalten die Schüler:innen wie bisher über die Klassenlehrer:innen, der aktuelle Wochenplan ist auch stets über die website einsehbar.

Beim Infektionsschutz sind wir weiterhin auf die Hilfe aller angewiesen. Daher hier unsere große Bitte, die folgenden Regeln zu beachten:

  1. Auf die Händehygiene achten
  2. Bitte immer den Mindestabstand einhalten: Im Klassenraum, in den Fluren, in den Pausen, auf den Toiletten …
  3. Husten- und Niesregeln beachten
  4. Es besteht keine Pflicht, in der Schule eine Mund-/Nasenbedeckung zu tragen („Maske, Schal, Tuch …“). Wir empfehlen dies aber dringend im Sinne eines gegenseitigen  Schutzes, insbesondere in den Pausen, auf den Fluren etc.. Der Schutz darf auch im Klassenraum getragen werden.

Ein großes Dankeschön gilt in diesem Zusammenhang Herrn Jörg Ortmann, Inhaber der Pinguin Apotheken in Lübeck, und Vater von einer derzeitigen Schülerin und einem Absolventen unserer Schule. Dank seiner schnellen und unbürokratischen Unterstützung können wir sicherstellen, dass wir mit allen benötigten Materialien für eine gesunde Schule versorgt sind!

Die aktuellen Informationen des Bildungsministeriums von Schleswig-Holstein finden Sie hier:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/schulen_hochschulen_node.html

Unverbindliche Bewerbungen für Schulplätze in allen Bildungsgängen für das kommende Schuljahr nehmen wir durchgehend an.

Individuelle Informations-, Beratungs- und Anmeldegespräche finden im Rahmen der staatlichen Vorgaben statt.

Telefonisch und persönlich erreichen Sie uns auf Grund der aktuellen Lage nicht mehr durchgehend zu den üblichen Zeiten in der Schule. Wir empfehlen daher, uns wie folgt per E-Mail zu kontaktieren: bzm@bzm.de
Diese Nachrichten werden regelmäßig und zeitnah bearbeitet.